Image1\
 

Im Auftrag vom ARD Nachrichtenmagazin „neuneinhalb“ war am 07.04.2015 die tvision GmbH zu Besuch beim Modell-Flug-Club Eschweiler e.V.. In einem neuneinhalb Minuten langen Beitrag im kindgerechten Nachrichtenmagazin sollte es um das Thema „fliegen mit Multikoptern“ gehen. Aufbauend auf den Flugversuchen mit dem bekannten DHL Quadrokopter (DHL Pressemitteilung) soll hier nun gezeigt werden, was zukünftige Entwicklungsschritte sein könnten.

Insbesondere die Reichweite der Kopter ist immer noch stark beschränkt, so dass neue Konzepte erarbeitet werden, wie diese Begrenzung aufgehoben werden kann. Ein Ansatz ist das Fliegen mit sogenannten Wandelflugzeugen, die in der Lage sind wie ein Helikopter zu starten und zu landen. Im Flug werden die Rotoren (wahlweise inkl. der ganzen Fläche) geschwenkt und das Flugobjekt fliegt wie ein konventionelles Flugzeug weiter. Dieses aerodynamische Fliegen erfordert erheblich weniger Energie, wodurch die Reichweite deutlich erhöht werden kann.

Anbei ein paar Aufnahmen von dem DHL Multikopter und dem Tilt-Wing Modell des Lehrstuhls für Flugdynamik der RWTH Aachen.

 

  • K-IMG_9572
  • K-IMG_9573
  • K-IMG_9574
  • K-IMG_9575
  • K-IMG_9576
  • K-IMG_9577
  • K-IMG_9578
  • K-IMG_9579
  • K-IMG_9580
  • K-IMG_9581
  • K-IMG_9582
  • K-IMG_9584
  • K-IMG_9585
  • K-IMG_9587
  • K-IMG_9588
  • K-IMG_9589
  • K-IMG_9590
  • K-IMG_9591
  • K-IMG_9592
  • K-IMG_9593
  • K-IMG_9594
  • K-IMG_9595
  • K-IMG_9596
  • K-IMG_9597
  • K-IMG_9598

Simple Image Gallery Extended