Unser Flugplatz ist mehr als 220m lang und ca. 50m breit, wodurch es möglich ist auch größere Modelle fliegen zu können. Unsere Aufstiegsgenehmigung erlaubt ein maximales Abfluggewicht von 25kg.

platz

Das Gelände liegt abseits von bewohnten Gebieten, wodurch sich unsere Auflagen bezüglich den Lärmvorschriften auf das allgemein Übliche beschränken, ein Lärmpass wird jedoch benötigt. Es gelten folgende Grenzwerte für Modelle mit Verbrennungsmotoren, die auch von Gastfliegern eingehalten werden müssen:

  • bis 2 Modelle je 82 dB(A)/25m
  • bei 3 Modellen je 81 dB(A)/25m
  • bei 4 Modellen je 80 dB(A)/25m
  • bei 5 Modellen je 79 dB(A)/25m
  • bei 6 Modellen je 78 dB(A)/25m

Beim gleichzeitigen Betrieb von Flugmodellen mit Turbinen gelten folgenden zulässigen Schallpegel.

  • bis 3 Modelle: 90 dB(A)/25m
  • 4 Modelle: 89 dB(A)/25m

Der Flugbetrieb ist bei uns Werktags von 6:00 Uhr bis 22:00 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen von 7:00 Uhr bis 22:00 Uhr gestattet, jedoch maximal von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang. An stillen Feiertagen (Karfreitag, Volkstrauertag, Allerheilgen, Totensonntag und Heilig Abend) darf der Flugbetrieb keinen Veranstaltungscharakter annehmen.

platz2

Um das Leben auf dem Platz etwas geselliger machen zu können, haben wir auch eine Schutzhütte, die Raum zum Diskutieren, Fachsimpeln und zum Unterstellen bietet. Da unser Unterstand mittlerweile deutlich in die Jahre gekommen ist, versuchen wir zur Zeit alle Genehmigungen für eine neue Schutzhütte zu bekommen, was sich als gar nicht so einfach gestaltet.

Unser Platz:

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Da wir nur die Feldwege auf Eschweiler Gebiet befahren, beachtet bei der Anfahrt bitte die Anfahrtsbeschreibung. Die Google Wegbeschreibung gibt leider eine falsche (und viel längere) Wegbeschreibung aus und leitet Euch über Alsdorf.